Repairing my vintage Casio CA 901 calculator watch

Some time ago one of my colleagues at work showed up with a vintage calculator watch he just bought at an auction. This triggered me to check if my vintage Casio CA 901 from the early 1980’s would still work. The best thing about this watch was not only the calculator but it had a game included.

Unfortunately I did not remove the batteries some 30 years ago… Well, this caused some issues with contacts and some parts of the circuit board needed some touch up.

But at the end, after some intense checking of the circuits and some frustration along the way the watch is back to live and working nicely. Only issue is that you cannot set the calendar to a date beyond 1999. But who thought, that a watch like this would still be used in 2019…

Sossusvlei, Dünen und der Sesriem Canyon – Namibia

Eines meiner Traumziele war und ist das Sossusvlei in Namibia. Die Baumgerippe im roten Sand vor blauem Himmel sind einfach super!

Entstanden ist die Salz-Ton-Pfanne durch Versandung des Tsauchab. Die Pfanne wurde durch die Dünen von der Wasserversorgung abgeschnitten und die Bäume starben ab. Wegen der extremen Trockenheit verrotten sie nur sehr langsam. Die Dünen in dieser Gegend zählen mit bis zu 380 m übrigens zu den höchsten der Welt.

Die Fahrt geht zuerst über eine Schotterstraße, die später in eine Sandpiste mit extrem feinem und weichem Sand übergeht. Eine Herausforderung für die Fahrer und Autos.  Weiterlesen

Namibia – Wolwedans und die Dancing White Lady

Unsere Namibiareise führte uns 2016 unter anderem in die Wolwedans Dunes Lodge – eine wahrlich tolle Lodge im Namib Rand Reservat! Wie üblich bestanden die Tage dort aus Essen, Safari und Sundowner. Die Lodge liegt am Rand der Wüste Namib, daher sind es eher wüstenähnliche Landschaften und auf der Safari findet man entsprechende Tiere. Wir hatten einen tollen Führer, der uns viel über die Gegend und die wechselnden Höhen des Sandes erzählte.

Das Highlight der Tour war die Dancing White Lady, eine weiße Klappdeckelspinne, die es nur in Namibia gibt und die unter dem Sand in einer selbstgebauten Höhle lebt.

In bewegten Bildern macht es gleich noch mehr Spass…

Abgesehen von der tollen Landschaft im Namib Rand Reservat, gibt es dort sagenhafte Sonnenuntergänge, die man ganz privat und alleine mit einem leckeren Cocktail genießen kann. Diese Tradition den Sundowner zu zelebrieren hat einfach was – ich komme jedes Mal ins schwärmen, wenn ich nur daran denke…