Als kleinen Zwischenstop vor dem langen nach Hauseweg halten wir noch einmal bei Amelie’s Favourite – Abraham Lincoln. Bevor Abe, wie er mit Spitznamen genannt wurde, mit seinen Eltern in die Nähe des heutigen Louisville, Indiana zog – dem ersten Stop unserer Reise, verbrachte er die ersten 6 Jahre in Hodgenville im nördlichen US-Bundesstaat Kentucky. Das ist in USA natürlich ein Monument bzw. einen Historical Park wert. Amelie war natürlich total begeistert und hat sich beim Junior Ranger dieses mal besonders angestrengt…

2014_Suedst_Tag_11_Lincoln_Birth_08Damit gingen 10 erlebnisreiche Tage zu Ende und der Meilenzähler zeigt stolze 2439 Meilen oder 3529 km – Uff…

 

 


 

Zurück zur Übersicht der Reise geht es hier…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s