Unserer Amerikanisierung schreitet weiter unaufhaltsam voran. Nachdem wir nun schon an der amerikanischen Volkszählung teilnehmen durften und zwischenzeitlich selbst gebackene Kuchen sehr amerikanisch aussehen, waren wir nun doch tatsächlich in einer Baseball Batting Cage. Baseball ist – zumindest im Fernsehen – das wohl langweiligste Spiel der Welt, aber die Amis sind trotzdem verrückt danach. Nun, wir waren unterwegs und haben an einer Farm mit „homemade icecream“ angehalten. (Das Eis war OK, der Laden hatte allerdings den Charme eines McDonalds…) Aber es gab eben auch ein paar Baseball Batting Cages. Bei einem Preis von einem Dollar für 12 Bälle konnten wir uns den Spass nicht entgehen lassen und haben ein paar Runden mit dem Baseball Schläger auf die Bälle eingedroschen. Wir haben uns allerdings die langsame Variante von 30 – 40 mph ausgesucht. Es gab auch eine schnelle mit 90 mph… Aber selbst so hatten wir am Anfang unsere liebe Not die Bälle zu treffen.

Spass gemacht hat es – aber ich finde Baseball im Fernsehen immer noch langweilig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s