Ja, nun heißt es endgültig Abschied nehmen für uns alle. Das vergangene Wochenende war unser letztes in Columbus, Ohio. Bei aller Vorfreude auf Deutschland waren wir doch ein wenig traurig Columbus zu verlassen. Zur Ablenkung haben wir uns den letzten Tag mit einem Besuch bei der Show Kooza von Cirque de Soleil versüßt.

wpid-img1433713413846.jpg

wpid-ohio.jpg

Ein toller Schlusspunkt für drei tolle Jahre und unseren Abschiedsmarathon… Es war schön, von so vielen Menschen verabschiedet zu werden, aber es ist auch ganz schön anstrengend. Andererseit waren wir teilweise auch selbst schuld, waren wir auf unsere letzten Tage doch noch in dem ein oder anderen Laden, um die letzten Andenken an Ohio zu erstehen. So z.B. dieses Bild, so etwas hatten wir die ganze Zeit gesucht, aber es ist natürlich klar, dass man es erst findet, wenn der Container schon weg ist. Egal, wir haben es trotzdem gekauft und die Post freute sich über eine fette Gebühr 😉

Uns hat zwar nicht alles gefallen, aber es war eine super tolle Zeit in USA und deshalb God bless the USA. Das Titelbild ist übrigens von Fantasy of Lights das in der Vorweihnachtszeit in der Nähe von Columbus stattfindet.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Good Bye Columbus mit Kooza, diesmal für uns alle…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s