Eine Dampflok hat einfach Flair. Wenn sich dann auch noch ein Exemplar der berühmten Schnellzugbaureihe 01 die Ehre gibt, dann muss man einfach hin. Bei aller Begeisterung für moderne High-Tech – so eine Dampflok hat einfach Leben. Es schnauft, pufft und dampft, es zischt und pfeift und man spürt die Kraft der Maschine – da geht dem Ingenieur doch das Herz auf  😉
Für noch mehr Feeling gibt es am Ende des Berichtes ein Video…

2016_05_dampflok_01_202_08

2016_05_dampflok_01_202_06

 

 

2016_05_dampflok_01_202_03

2016_05_dampflok_01_202_04

 

Die hier gezeigte 01-202 ist übrigens eine von nur sechs betriebsfähigen Exemplaren der Baureihe 01.

Die Schnellzuglok 01 war eine der erfolgreichsten Baureihen und brachte es auf 231 Exemplare, die in den Jahren 1926 bis 1928 gebaut wurden. Mit einer Leistung von ca. 2.240 PS brachte es die Lok auf eine Geschwindigkeit von 120 km/h später, nach einer Modifikation der Bremsen, durfte sie sogar 130 km/h schnell fahren. Die letzte Lok wurde erst 1973 durch die Deutsche Bahn ausgemustert. In der DDR fuhren sie sogar bis 1977.

Advertisements

2 Gedanken zu “Schnellzug-Dampflok 01-202 in Ulm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s