Fliege Nr. 2 – Handybild der Woche

Nachdem vor Kurzem bereits eine Fliege im Grünen sehr fotogen war, saß heute morgen dieser fette Brummer auf meinem Auto. Der weiße Hintergrund wirkte wie im Fotostudio und die Familie war eh noch nicht abfahrbereit. Also schnell das Handy gezückt und ein paar Mal abgedrückt…

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, schon erstaunlich welche Qualität eine normale Handykamera erreicht. Und wie immer bei diesen Bildern, anklicken für ein größeres Bild lohnt sich.

Advertisements

Fliege – Handybild der Woche

Diese Fliege war doch sehr zutraulich und ließ mich gaaanz naaah ran…

Mal abgesehen von den Augen, schaut euch die Füsse mal an. Richtige Saugnäpfe. Interessant ist, dass die Fliege gar nicht mit den Füssen auf dem Blatt sitzt, sondern mit den Beinen den Blattrand umklammert.

Wie immer – anklicken lohnt sich…

Durstige Fliege – Handybild der Woche

Als ich heute morgen an mein Auto lief, dachte ich zuerst: „Was ist denn hier rumgelaufen?“. Umso erstaunter war ich, als ich näher kam. Die Krabbelspuren im Tau waren von einer trinkenden Fliege. Die Spur besteht aus lauter kleinen Punkten vom Rüssel der Fliege! Einfach cool – so etwas hatte ich noch nie gesehen…

Jeder Punkt ein winziger Schluch

Jeder Punkt ein winziger Schluck

Trinkspuren einer Fliege

Trinkspuren einer Fliege